Ausbildungsförderwerk
Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.

NEUE AUSZUBILDENDE anmelden

  • bequeme Erfassung von neuen Auszubildenden
  • sicheres Hochladen des Ausbildungsvertrags
  • direkte Übermittlung ohne Zeitverlust
Hier klicken >>

Infomaterial und Lernmittel

Ob Print- oder digitale Medien: In unserem Bestellcenter bieten wir umfangreiches Info- und Lernmaterial für Betriebe, Lehrer und Auszubildende an.


Zum Bestellcenter

Der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

gehört zu den wenigen Branchen mit einem Ausbildungsförderwerk auf der Grundlage eines allgemeinverbindlichen Tarifvertrages. Hauptziel des Ausbildungsförderwerks Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (AuGaLa) ist es, durch ein umfassendes Leistungsangebot die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe und damit sowohl die Zahl der Ausbildungsplätze als auch die Nachfrage nach diesen zu erhöhen sowie die Qualität der Ausbildung weiter zu steigern. Auf diesen Seiten möchten wir Sie umfassend darüber informieren, wer wir sind, welche Leistungen das AuGaLa bietet, und warum Ausbildung so wichtig ist.

AuGaLa im Portrait
Aktuelle Themen
Bestellung des Ausstellungsequipments bis zum 20. März 2024

Bestellung ab sofort möglich

Neues Ausstellungs-Equipment

Ab sofort können die beiden neuen Motive der Nachwuchswerbekampagne von den ausbildungsumlagepflichtigen Betrieben auch als Baustellenschilder, Bauzaunplanen und Roll-Ups bestellt werden. Erstmalig können auch Outdoor-Roll-Ups (bis Windstärke 5 einsetzbar) mit Erdnägeln bezogen werden.


Auch beim Ausstellungsequipment gibt es wieder die Möglichkeit der Individualisierung. Sämtliche Materialien können ab sofort bestellt werden. Die Bestellfrist endet am

20. März 2024.

Zu den Bestellunterlagen gelangen Sie hier.

Nachwuchswerbekampagne 2024 Landschaftsgärtner*in

Neue Motive für Ihre Nachwuchswerbung – direkt zum Download

Zwei neue Motive

Nach dem erfolgreichen Start der aktuellen Nachwuchswerbekampagne mit bildstarken und bekannten Motiven, stehen nun den ausbildungsumlagepflichtigen GaLaBau-Betrieben ab sofort zwei neue Motive in gendergerechter Jugendsprache zur Verfügung.

Natürlich auch wieder in zahlreichen Motiv-, Format- und Dateiversionen, für Mitglieder in einem der zwölf Landesverbände mit Signum und für Nicht-Mitglieder als signumsfreie Variante.

Vom DIN-A4, A5 oder A6-Format sowie als Sammelanzeige und im Hoch- oder Querformat für verschiedenste Grafikprogramme (heimischer PC oder MAC-Rechner). Erstmals wurden die Motive auch für die Verwendung in den unterschiedlichsten Social-Media-Kanälen angelegt.

Zu den Motiven gelangen Sie hier.

Weiterbildungsformate mit Fokus auf die flächendeckende Qualifizierung der Ausbilderinnen und Ausbildern

Weiterbildungsangebote 2024

Netzwerk Q 4.0


Im Netzwerk Q 4.0 werden passgenaue Weiterbildungsformate mit Fokus auf die flächendeckende Qualifizierung der Ausbilderinnen und Ausbildern entwickelt. So soll die digitale Kompetenz des Berufsbildungspersonals gefördert werden, damit dem Nachwuchs von heute als Fachkräfte von morgen ein optimaler Start in die digital geprägte Arbeitswelt ermöglicht wird.


Die vielseitigen Angebote des Netzwerkes unterstützen dabei, digitale Ausbildungsprozesse in den Alltag zu integrieren und vermitteln Methoden- und Sozialkompetenz zur Weitergabe an die Auszubildenden. 


Das Angebot für Ausbilderinnen und Ausbilder ist groß. Neben zahlreichen Online- und Präsenzveranstaltungen für den Garten- und Landschaftsbau gibt es auch Fortbildungen zu „Soft Skills“, zum agilen Lernen und zum Teamwork in der Ausbildung.

Das Netzwerk selbst ist über diesen Link erreichbar.

Hier klicken

2023: Neues Pflanzenbuch und neue Pflanzenliste

7. Auflage des AuGaLa-Pflanzenbuches erschienen

Das AuGaLa stellt seit Jahren Auszubildenden aus umlagepflichtigen Ausbildungsbetrieben kostenlos Lernmittel zur Verfügung, Pflanzenbücher, Pflanzenliste, Arbeits- und Berichtsheft - sowohl in Print- als auch in digitaler Form. Nun sind das neue zweibändige Pflanzenbuch und die entsprechende Pflanzenliste erschienen:

Die Lernmedien des Ausbildungsförderwerkes zeigen zusammen tausende Pflanzenbilder in großem Format – denn gute Pflanzenkenntnisse sind eine wesentliche Voraussetzung, um den Beruf der Landschaftsgärtnerin und des Landschaftsgärtners erfolgreich und mit Begeisterung auszuüben.

Mehr...

Dein erster Tag App

Ohne Mehraufwand für unsere Ausbildungsbetriebe

JobApp "DEIN ERSTER TAG"

Es ist vollbracht: Wir haben die Testphase erfolgreich abgeschlossen und starten mit einem weiteren Medium durch. Ab September 2023 werden alle AuGaLa Ausbildungs- und Praktikumsstellen auch an die JobApp "DEIN ERSTER TAG" überliefert. Unsere Ausbildungsbetriebe erhalten dann automatisch Bewerbungen von dieser JobApp direkt im Account auf galabau-karriere.de und können diese wie gewohnt begutachten.

2023: Band II des Kinderbuchs von AuGaLa & VGL Baden-Württemberg e. V.

Lotte und Oskar bauen eine grüne Stadt

Seit 2021 hieß es „Lotte und Oskar bauen einen Traumgarten“, so der Titel des ersten Kinderbuches vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V. (VGL Baden-Württemberg) und dem Ausbildungsförderwerk AuGaLa. Nun heißt es zudem "Lotte und Oskar bauen eine grüne Stadt", denn zum Oktober 2023 ist der zweite Band erschienen. Von nun an kann nicht nur das erste, sondern auch das zweite Kinderbuch von allen ausbildungsumlagepflichtigen GaLaBau-Betrieben ganz einfach bestellt werden - auf Wunsch mit individuellem Firmenlogo versehen. Nutzen Sie das neue Kinderbuch für Ihr Unternehmen. Sie finden alle Details direkt hier.

Weiterhin bestellbar: Kinderbuch von AuGaLa & VGL Baden-Württemberg e. V.

Lotte und Oskar bauen einen Traumgarten

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V. (VGL Baden-Württemberg) und das Ausbildungsförderwerk brachten 2021 ein neues Produkt auf den Markt: Das Kinderbuch „Lotte und Oskar bauen einen Traumgarten“. Seit Mitte Oktober 2021 liegt dieses einzigartige Kinderbuch vor - und kann es direkt über das Bestellformular von allen ausbildungsumlagepflichtigen GaLaBau-Betrieben - auch mit individuellem Firmenlogo versehen, bezogen werden. Nutzen Sie das Kinderbuch „Lotte und Oskar bauen einen Traumgarten“ für Ihr Unternehmen. Von den Inhalten bis zur Bestellung, Sie finden alle Details direkt hier.

www.ausbilder.help und www.azubi.help

Die Plattform für Ihre Fragen

Eine Ausbildung bedeutet eine neue Herausforderung. Mit neuen Erfahrungen kommen auch Fragen, die ein Azubi selbst nicht gelöst bekommt. Hierfür bietet das AuGaLa gemeinsam mit zehn Landesverbänden eine erste Online-Anlaufstelle. Azubi.help ist schnell, einfach, anonym und kostenfrei: www.azubi.help

Aber auch Ausbildungsbetriebe und Ausbilder stehen manchmal vor Fragen, die eine schnelle und ggf. anynome Beantwortung benötigen. Hier bietet eine eigens geschaffene Plattform Hilfestellung. Länderspezifisch zeigen die teilnehmenden Landesverbände Antworten zu beispielsweise Rechtsfragen auf: www.ausbilder.help

Ausbildungs- und Praktikumsbörse: Kooperationen ausgeweitet 

Mit der AuGaLa Ausbildungs- und Praktikumsbörse den Nachwuchs erreichen

Das AuGaLa hat die Kooperationen mit Stellenbörsen erneut erweitert, damit ausbildungsumlagepflichtige Ausbildungsbetriebe des GaLaBau noch effektiver die kommenden Fachkräfte erreichen können. Einmal eine offene Ausbildungs- oder Praktikumsstelle eingestellt, erscheint diese nicht nur auf augala.de und landschaftsgaertner.com, sondern wird automatisch und kostenfrei auch an die drei wesentlichen deutschen Ausbildungsbörsen übertragen: ausbildung.de, aubi-plus.de und (neu) azubiyo.de - jede Webseite verzeichnet rund 2 Mio. Besucher im Monat. Nutzen Sie das Angebot und seien Sie im Netz nahezu "unübersehbar" - Details hier.

Aufnahme Ausbildungsbetriebssuche

AuGaLa-Ausbildungsbetriebssuche: kostenlos gefunden werden

Vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung ist es zwingend erforderlich, die aktive Einwilligung der Betriebe zu erhalten, die in der AuGaLa-Ausbildungsbetriebssuche erscheinen möchten. Mit dieser Suche finden potenzielle Bewerber und Unternehmen schnell zusammen. Seien Sie erreichbar: wie Ihr anerkannter Ausbildungsbetrieb (neu oder erneut) in der Suche erscheint, erläutert Ihnen das folgende Dokument (PDF).


Antrag zur kostenlosen Aufnahme in die Ausbildungsbetriebssuche.


Schnelle Eingabe – zeitnahe Bearbeitung

Online-Erfassung von neuen Auszubildenden

Bequem, sicher, direkt – seit Mitte 2018 steht allen Ausbildungsbetrieben für die Anmeldung ihrer neuen Auszubildenden die Online-Erfassung des Ausbildungsförderwerks zur Verfügung. Die Online-Erfassung ermöglicht es, bequem per Internet in einer vorgegeben Eingabemaske alle relevanten Daten schnell und sicher an das Ausbildungsförderwerk zu übertragen – und somit zügig an die AuGaLa-finanzierten Medien und Maßnahmen zu gelangen. Mehr...

2023: Landschaftsgärtnerisches Highlight der BUGA in Mannheim

Besuchermagnet Landschaftsgärtner-Cup 2023 

Das AuGaLa finanziert seit Jahren den bundesweiten Berufswettbewerb der Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner - die "Deutsche Meisterschaft" der Top-Teams. Im Rahmen der Bundesgartenschau setzten sich nun Theo Kleinstäuber und Anton Schimeck, beide Pomosus Garten- und Landschaftsbau Christoph Rother in Dresden, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e. V., gegen zehn Zweierteams erfolgreich durch – und sicherten sich damit die Teilnahme an der Berufeweltmeisterschaft WorldSkills 2024 in Frankreich. Alles rund um den Cup und die WM finden Sie hier

Eine AuGaLa-Initiative für Ihre kommenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Schülerwettbewerb 2023  - die Sieger stehen fest

Unter dem Motto „GRÜNES LICHT FÜR ... ZUKUNFTSBÄUME“ startete der landschaftsgärtnerische Schülerwettbewerb 2023 in eine neue Runde. www.schoenerewelt.de Zeitgemäß ausgerichtet auf die junge Zielgruppe nutzte der Wettbewerb auch in diesem Jahr die digitalen Medien, um den vielseitigen grünen Beruf den potenziellen Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtnern näherzubringen. Alle Beiträge wurden von der Fachjury gesichtet und die drei Erstplatzierten durch das öffentliche Voting der Top-Ten-Auswahl bestimmt. Zur Pressemeldung mit den drei Gewinnerschulen geht es direkt hier.

Für Ihre Nachwuchswerbung - direkt zum Download

Gendergerechte Anzeigen 2023

Nach Baustellenschildern, Bauzaunplanen und Roll-ups stehen allen ausbildungsumlagepflichtigen GaLaBau-Betrieben ab sofort auch die sieben bekannten Nachwuchswerbeanzeigen des Ausbildungsförderwerkes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. in gendergerechter Jugendsprache zur Verfügung - mit dezentem Genderstern. Natürlich in zahlreichen Motiv-, Format und Dateiversionen, für Mitglieder in einem der zwölf Landesverbände mit dem Signum, für Nicht-Mitglieder als signumsfreie Varianten. Ob DIN-A4, A5, A6 oder Sammelanzeige, ob Hoch- oder Querformat, ob für den heimischen PC oder den professionellen MAC-Rechner, mehr als 50 Anzeigenvarianten liegen vor. Bequem für Sie nach Motiven zusammengefasst für den einfachen Download mit einem Mausklick: mehr.

Besondere Zeiten - besondere (digitale) Maßnahmen

WdA-Seminare online

Nicht erst seit Corona baut das AuGaLa seine digitalen Angebote beständig aus. Das gilt auch für die "Weiterbildung der Ausbilder"-Seminare. Nutzen Sie das Angebot der online stattfinden WdA-Seminare, das viele Landesverbände, auch bundesweit, anbieten. Ein Zugang zum Internet genügt und schon können Sie per Tablet, Laptop oder PC (mit Kamera) bequem und sicher von jedem Ort aus am Seminar teilnehmen - moderne Videokonferenztechnik macht´s ohne großen Aufwand und Vorkenntnisse möglich. Ob digitale Seminare, Fachtagungen oder -medien, einen Überblick über die speziellen Maßnahmen für Ausbilderinnen und Ausbilder finden Sie hier.

Filme für die zielgerichtete Nachwuchswerbung  

Authentisch den Nachwuchs ansprechen

Im Rahmen der Nachwuchswerbung produzierte der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V. (VGL Bayern) vier Filme. Unter dem Motto „Wir gestalten Grün“ präsentieren die drei Landschaftsgärtner-Auszubildenden Julia, Christoph und Saher sowie Landschaftsgärtner Erik in den Filmen ausgewählte Projekte auf einer Baustelle. Ausführliche Informationen rund um diese vier Filme finden interessierte Jugendliche direkt über die Startseite www.landschaftsgaertner.com in der Rubrik Filme zum Beruf, die mittlerweile mehr als 20 Videos bietet. Details zum Filmprojekt finden Sie hier.

Schneller zur Pflanzenbuch-App und Web-Anwendung

AuGaLa-Lernmittelversand - seit 2021

Das AuGaLa stellt seit Jahren Auszubildenden aus umlagepflichtigen Ausbildungsbetrieben kostenlos Lernmittel zur Verfügung. Pflanzenbücher, Pflanzenliste, Arbeits- und Berichtsheft - sowohl in Print- als auch in digitaler Form. Neu: seit dem Ausbildungsjahr 2021 erhalten die Auszubildenden zu Beginn der Ausbildung nicht nur den Berichtsheftordner, sondern zusätzlich die Broschüre „Naturnahe Gärten“. Und mit dem gemeinsamen Schreiben geht ihnen auch direkt der Zugangscode zum Online-Berichtsheft sowie zur „AuGaLa Pflanzenbuch“-App und Web-Anwendung zu. Mehr...

Auf einen Blick: Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung

Ausbildungsabbrüche vermeiden:  Flyer "Handlungsempfehlungen" online

Vertragslösungen ziehen sowohl für den Auszubildenden als auch für den Betrieb negative Folgen nach sich, egal von welcher Partei dieser Schritt vollzogen worden ist. Nach der "Studie zur Lösung von Ausbildungsverträgen im GaLaBau", in Kurz- wie Langfassung, steht Ihnen nun auch der Flyer mit Handlungsempfehlungen zum Download bereit. Mehr...

Videos

Wir benötigen Ihre Zustimmung.


Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt.


Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten
Anschrift Ausbildungsförderwerk
Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.

Alexander-von-Humboldt-Str. 4
53604 Bad Honnef

Tel.: 02224 7707-0
Fax: 02224 7707-77